Galleries Downloads Comics Tools Tutorials Seersha Filesharing
Wallpaper WTF ... ? Filme Software Links Forum Blog

News - keine -

Wallpappen


Seit es Wallpaper gibt, um sinnlos RAM zu vergeuden, mache ich meine Hintergründe selbst.

Mit dem Um(ab-?)stieg auf eine duale Anzeige wurde mir das schnell zu blöd (oder vielleicht auch zu verwirrend) - links ein Bild, rechts das selbe Bild, was ist wo, wo bin ich, Chaos, Angst, Panik. Dazu kommt, daß Windoof bis heute kein vernünftiges handling für Dualhead anbietet.

Seitdem mache ich die Wallpaper im "Breitwand"- Format, manchmal in voller Breite, meistens aber gespiegelt. Und weil es nicht so viele breite Walls gibt im Web, stelle ich ab und an welche hier rein. Naiv, unprofessionell, voller Fehler. Aber - ich mag sie ;-)

Wenn Du es satt hast, immer nur nackte Weiber auf dem Desktop zu haben, kannst Du ja mal schauen, ob Du meine Wallpaper magst. Aber ma ählisch: wie muss einer drauf sein, um nackte Weiber satt zu haben?

S.


     Diese Seite datiert vom: 02.02.2008