Galleries Downloads Comics Tools Tutorials Seersha Filesharing
Wallpaper WTF ... ? Filme Software Links Forum Blog

News - 27.01.09: Das deutsche Springboard-Handbuch, jetzt für Version 0.89a -

Seersha
Was und Warum
Lizenz
Credits
 
Walls
Seersha Wallpaper 1

 
Banner
Seersha Banner

Alle Bilder in 1600x1200 Pixel, damit die Photoschlamper nichts extrapolarisieren müssen. Verkleinern geht immer. Der Download ist eine große zip-Datei. Das Wallpaper und je ein Bild mit schwarzem und weißem Hintergrund (weil es einen Unterschied macht, außer für die Photoshop-Genies - LOL). Text und so frickelst Du dir selbst zusammen, ne?
Was soll das überhaupt, mit der halbnackten Schlampe?

Seersha entstand am ersten Mai. Ich kam aus der Kneipe nach Haus und traf im Chat noch einen Bekannten. Dem zeigte ich mein "Nur original ist legal"-Plagiat, das ich nachmittags gemacht hatte. Besagter Chatpartner, zufällig Jurist, redete mir schwer ins Gewissen. Er erzählte von Folter und Dunkelhaft, und daß mit der GVU nicht zu spaßen sei, und daß Menschen verschwinden und nie wieder auftauchen, und so. Das hat mir denn doch Angst gemacht, weil ich auch schon schwere Stiefel im Treppenhaus hören konnte. So flog das Banner in den Papierkorb.

Aber: jede Ansammlung von Schwachköpfen, Verbrecherorganisationen, selbst kriminelle Unternehmen haben ein Logo, Esoteriker, die Cosa Nostra, Sony. Nur wir nicht! Die Kiffer haben ihre grüne Schleife, die Jesus-Fundamentalisten so nen mageren Fisch, die Pazifisten nen Mercedes-Stern. Aber Filesharer gucken nur doof aus der Wäsche. Wir sind der Klimaschutz in Person, weil wir eh nur am Monitor sitzen die ganze Zeit. Wir sind das sozialste vom sozialen und teilen unsere letzten Bytes mit Leuten, die wir nicht kennen. Wir sind der Inbegriff des guten Christen und kaufen CDs und DVDs von genau den Leuten, die uns dann später mit userem Geld verklagen - und haben kein Erkennungszeichen, Logo, Maskottchen, whatever. Wir lassen uns beleidigen, entrechten und herumschubsen, und warten darauf, daß die Zeiten besser werden. Werden.sie.aber.nicht. Nicht von allein!

Es wird Zeit, wieder eine gerade Haltung anzunehmen, und den Lügnern und Idioten in die Augen zu sehen und zu sagen "Ich bin Filesharer, und stolz drauf". Nicht im Sinn von "ich bin cool, weil ich den neusten Cam-Rip habe" sondern "ich achte das Gesetz, aber ich fordere bessere Verbraucherrechte".

Mein Plagiat, eine Abwandlung des "Original ist legal"-Banners, war genau dafür gedacht - ab aufs Auto damit, aufs T-Shirt, die Schultasche oder die rechte Arschbacke. Aber das geht nun nicht, weil auf 30 Jahre Gulag hab ich auch kein Bock.

Trotzdem ließ es mir keine Ruhe, und in der Nacht entstand Seersha. Sie ist keine Provokation, sie soll auch nicht zum Rechtsbruch verleiten. Sie ist einfach Ausdruck der Unzufriedenheit. WIR sind das Geld, und die Marktmacht, nicht ein paar Dutzend Lügner und Lobbyisten in der dritten Welt, und wir sollten endlich anfangen, uns entsprechend zu benehmen!


     Diese Seite datiert vom: 20.06.2008